Bogen

Thüringer Gynäkologentag (13.09.-14.09.2019)

Programm

Programm als pdf-Datei

 

 

 

Freitag, 13.09.2019

ab 07.00 Anmeldung
08.00 - 17.00

Basis-Kolposkopiekurs
Cornelia Scheungraber, Jena
Elisabeth Maier, München

 
BITTE BEACHTEN SIE, DASS DER IMPFKURS NICHT STATTFINDET!

14.00 - 17.00 Impfen in der gynäkologischen Praxis – Refresherkurs
Cornelia Hösemann, Großpösna

Samstag, 14.09.2019









ab 08.00
Vorträge:



Anmeldung
08.45 - 09.00

Begrüßung
Ministerin Heike Werner, Erfurt;
Martin Hesse, Harztor;
Ekkehard Schleußner, Jena;
Ingo B. Runnebaum, Jena

09.00 - 09.30 Mutterschaftsrichtlinien und Ultraschall:
Was muss sein, was sollte sein
Christiane Kähler, Erfurt
09.30 - 10.00 Anforderungen an den gyn. Ultraschall
Karl-Heinz Eichhorn, Weimar
10.00 - 10.30 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
10.30 - 11.00 Krebsvorsorge im 21. Jahrhundert – Quo vadis?
Christian Albring, Hannover
11.00 - 11.30 Mammographie-Screening – Chancen und Risiken
Jörg Buse, Bad Langensalza
11.30 - 12.00 Notdienstversorgung in Thüringen – Was brauchen wir, wo stehen wir?
Markus Vogel, Weimar
12.00 - 12.45 Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
12.45 - 13.15 IUGR-Verdacht – Was tun?
Uwe Schneider, Jena
13.15 - 13.45 Sectiorate - Entwicklung und klinische Implikationen
Holger Stepan, Leipzig
13.45 - 14.15 Endometriose – Wie heute therapieren?
Ingo Runnebaum, Jena
14.15 - 14.45 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
14.45 - 15.30 Der BVF in Thüringen – Wahl der Bezirksvorsitzenden
Anne Klemm, Gera; Martin Hesse, Harztor; Peggy Fleischmann, Schmalkalden
15.30 - 16.00 Quo vadis Frauenheilkunde – Ein Versuch
Martin Hesse, Harztor
16.00 - 16.30 Ausgabe der Zertifikate/Ausblick