Bogen

8. Duisburger Gynäkologentag

Programm

Programm als pdf-Datei

 

ab 08:45 Registrierung
09.00 - 
09.15
Begrüßung und Eröffnung der Tagung
Margarita Achnoula, Duisburg; Thomas Gehl, Duisburg
  Teil I: Gynäkologie und Gastvortrag
09.15 - 
09.45
Dysmenorrhoe – ein tägliches Problem in der Praxis
Bernhard Osthelder, Duisburg
09.45 - 
10.30
Neue Kooperationsformen in der medizinischen / ärztlichen Versorgung,
ambulant – stationär, ambulant – ambulant
Frank Bergmann, Düsseldorf
10.30 - 
11.00
Pause und Besuch der Industrieausstellung
11.00 - 
11.30
Diagnostik und Therapie der Adenomyose
Harald Krentel, Duisburg
11.30 - 
12.00
Die sonografisch gesteuerte transzervikale Myomablation als schnittfreie
Alternative in der Behandlung von Uterusmyomen
Valerie Schwödieauer, Duisburg
12.00 - 
12.30
Komplikationsmanagement in der operativen Gynäkologie
Thierry Epal, Oberhausen
12.30 - 
13.15
Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
  Teil II: Senologie
13.15 - 
13.45
Onkoplastische Operationstechniken – Ist die „einfache“ BET oder
Mastektomie heutzutage out?
Katja Engellandt, Herne
13.45 - 
14.15
Endokrine Therapie beim Mammakarzinom:
Was ist der aktuelle Stand heute?
Nikos Fersis, Duisburg
14.15 - 
14.45
Fallbeispiele aus dem Senologischen Alltag –
Ein interaktives Geben und Nehmen zwischen Klinik und Praxis
Margarita Achnoula, Duisburg
  Teil III: Geburtshilfe
14.45 - 
15.15
Perinatale Infektionen: Wie beraten, wie entbinden…?
Markus Schmidt, Duisburg
15.15 - 
15.45
Die neue Leitlinie Frühgeburt und ihre Umsetzung in der Praxis -
Sie fragen, wir antworten
Isabelle Stüber, Duisburg
15.45 - 
16.00
Verabschiedung und Ausblick 2020
Margarita Achnoula, Duisburg; Thomas Gehl, Duisburg