Bogen

Industriesymposien

Donnerstag, 12.03.2020

08.30 - 10.00

Frühstücks-Symposium - Update HRT / Orale Kontrazeptiva 2020

HRT und Management peri- und postmenopausaler Blutungsstörungen
Thomas Römer, Köln
Orale Kontrazeptiva – welche Frau hat einen Benefit?
Katrin Schaudig, Hamburg

Mit freundlicher Unterstützung
Mylan Healthcare GmbH, 30173 Hannover

12.15 - 13.15

Lunch-Symposium - Verhütungsberatung im Fokus: Ist die Pille „out“?

Moderation: Ludwig N. Baumgartner, Freising

Patricia G. Oppelt, Erlangen
Michael Ludwig, Hamburg
Thomas Römer, Köln
 
Mit freundlicher Unterstützung
Jenapharm GmbH & Co. KG, 07745 Jena

12.15 - 13.15

Lunch-Symposium - HPV-Impfung – was bringt die Zukunft?

Vorsitz: Monika Hampl, Düsseldorf

Eine Welt ohne HPV-Erkrankungen: Was kann die Impfung beitragen und wo stehen wir?
Elmar A. Joura, A-Wien
Sollten auch Erwachsene die HPV-Impfung erhalten?
Monika Hampl, Düsseldorf
Gefühl schlägt Evidenz: Hindernisse auf dem Weg zum Impfen. Was können wir tun?
Wolfgang Gaissmaier, Konstanz
 
Mit freundlicher Unterstützung
MSD SHARP & DOHME GMBH, 85540 Haar

16.45 - 18.45

Satelliten-Symposium - Gar nicht übel – eine neue Therapieoption in der Schwangerschaft
für Patientinnen mit Emesis gravidarum

Mit freundlicher Unterstützung
ITF Pharma GmbH, 80336 München

 

Freitag, 13.03.2020

08.30 - 10.00

Frühstücks-Symposium - 20 Jahre Estradiol-Dosiergel in Deutschland

Vorsitz: Claus Günther, Berlin

Transdermale Estrogengabe – Minimierung von Risiken?!
Katrin Schaudig, Hamburg
Körperidentische HRT mit transdermalem Estradiol und mikronisiertem Progesteron – die sicherste Wahl
Ewald Boschitsch, A-Wien
 
Mit freundlicher Unterstützung
DR. KADE / BESINS Pharma GmbH, 12277 Berlin
12.30 - 13.30

Lunch-Symposium - Myome und Endometriose: Das Duo Infernale der gutartigen Gebärmuttererkrankungen?

Vorsitz: Hans-Rudolf Tinneberg, Frankfurt/Main

Myome
Michael Gembicki, Lübeck
Endometriose
Andreas Ebert, Berlin
 
Mit freundlicher Unterstützung
GEDEON RICHTER PHARMA GmbH, 51107 Köln
12.30 - 13.30

Lunch-Symposium - Virale Infektionen in Gynäkologie und Schwangerschaft

Testung und Therapie – Implikationen für den Alltag
Andrea Gingelmaier, München
Aktuelles aus der Infektiologie und Fallbeispiele
Ulrike Haars, Krefeld
 
Mit freundlicher Unterstützung
Gilead Sciences GmbH, 82152 Martinsried
16.45 - 18.45

Satelliten-Symposium - Häufige Mykosen in der gynäkologischen Praxis: Alte und neue Erreger – erfolgreiche Therapien

Hans-Jürgen Tietz, Berlin
 
Mit freundlicher Unterstützung
Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen

 

Samstag, 14.03.2020

08.30 - 10.00

Frühstücks-Symposium - Prävention durch Impfen: Wen? Was? Wann?

Vorsitz: Alfred von Krempelhuber, München

Alles Masern oder was? Welche Impfungen braucht die Frau?
Christoph Eisen, München
Schwangeren-Impfung in der Praxis: Heißes Eisen oder einmalige Chance?
Lutz Hoins, Bremen
Herpes zoster: Risiko und Prävention für die Generation 50 plus
Michael Wojcinski, Garmisch-Partenkirchen
 
Mit freundlicher Unterstützung
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, 81675 München

12.00 - 12.45

Mini-Symposium: Endometriose – das „Chamäleon der Gynäkologie“
Ein Dialog über den Praxisalltag

Exklusives Zwiegespräch aus zwei Perspektiven
Daniela Hornung, Karlsruhe, Gynäkologin
Anna Wilken, Wittmund, Patientin (Influencerin)

Mit freundlicher Unterstützung
Aristo Pharma GmbH, 13435 Berlin