Bogen

Sächsischer Gynäkologentag

Programm

Programm als PDF

Freitag, 01.09.2017

09.00 - 17.30 NATUM Intensivkurs Komplementärmedizin
Gynäkologische Onkologie
09.00 - 09.10 Begrüßung
09.10 - 10.10 Block I: Perioperative Maßnahmen
-Kasuistik-
a) zwischen Diagnosestellung und OP
b) OP (Wundheilung, Serome)
c) Wundnachbetreuung
Diskussion
10.10 - 11.10 Block II: Chermotherapie - Prophylaxe / Therapie von unerwünschten Nebenwirkungen
-Kasuistik-
Erbrechen, Übelkeit, Fatigue, Hand-Fuß-Syndrom, Leberschutz, Laborkontrollen
Diskussion
11.10 - 11.40 Pause
11.40 - 12.40 Block III: Strahlentherapie - Prophylaxe / Therapie von unerwünschten Nebenwirkungen
-Kasuistik-
Hautschutz, Lymphe, Burnout, Darm
Diskussion
12.40 - 13.40 Mittagspause
13.40 - 14.40 Block IV: Endokrine Therapie: Prophylaxe / Therapie von unerwünschten Nebenwirkungen
-Kasuistik-
Hauttrockenheit, Sexualität, Hitzewallungen, Osteoporose
Diskussion
14.40 - 15.40 Block V: Nachsorge und Rezidivprophylaxe
-Kasuistik-
Psyche: Lebensqualität, emotionale Stabilisierung
Immunsystem, Nahrungsergänzung
Diskussion
15.40 - 16.10 Pause
16.10 - 17.10 Implementierung komplemntärmedizinischer Konzepte in Klinik und Praxis
Aufbau, Organisation, Weiterentwicklung
a) für Klinik
b) für Praxis
Abrechnung, Selbstzahler-Leistungen, Kostenträgerschaft, Regress-Vermeidung
17.10 - 17.30 Abschluss-Diskussion und Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen
   
14.00 - 18.00 WS1: Impfen in der gynäkologischen Praxis - ein Update für Ärzte
Cornelia Hösemann, Großpösna
14.00 - 18.00 WS2: Implanon legen und entfernen
Ludwig N. Baumgartner, Freising
Mit freundlicher Unterstützung von MSD SHARP & DOHME GMBH
14.00 - 18.00 WS3: Mammacarcinom für Assistenzärzte und Fachärzte - abgesagt -
- Das familiäre Mammacarcinom - Erörterung bis zur präventiven Ablatio und Ovarektomie
Susanne Briest, Leipzig
- Mammasonographie - Möglichkeiten und Grenzen 
Dagmar Langanke, Leipzig
- Hormone und Brustkrebs - aktuelle Ansichten
Anja Stöcker, Leipzig
- Diskussion von Behandlungsmöglichkeiten der Leipziger Kliniken
14.00 - 18.00 WS4: Spirale legen
Katlen Sprenger, Leipzig
Mit freundlicher Unterstützung von Jenapharm GmbH & Co. KG

Samstag, 02.09.2017

09.00 - 09.10 Begrüßung
Cornelia Hösemann, Großpösna; Reinhild Georgieff, Leipzig
09.10 - 09.50 Mammakarzinom - aktuelles Nachsorgeschema
Uwe Köhler, Leipzig
09.50 - 10.30 Berufspolitik - Vorausschau neuer Trends in der Frauenheilkunde
Ulrich Freitag, Wismar
10.30 - 11.00 Pause
11.00 - 12.00 Grundlagen des ärztlichen Haftungsrechts - unter besonderer Berücksichtigung der ärztlichen Aufklärung bei Sprachbarrieren
Sebastian Berg, Berlin
12.00 - 12.30 Das humane Mikrobiom - eine neue Herausforderung in der Medizin
Konrad Bode, Heidelberg
12.30 - 13.30 Pause
13.30 - 14.00 Dranginktontinenz - Bewertung aktueller Therapieoptionen
Tom Kempe, Leipzig
14.00 - 14.30 Endometriose - aktuelle Zusammenstellung aller Therapien als Gesprächsführer für den Arzt
Kerstin Winkler, Schkeuditz
14.30 - 15.00 Präeklampsie: praxisrelevanter Stufenplan mit Bewertung der aktuellen Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie
Holger Stepan, Leipzig
15.00 - 15.30 Pause
15.30 - 16.00 Übersicht aller Myomtherapiemöglichkeiten mit aktueller Nutzen-Risiko-Bewertung im praktischen Flyerformat - eine Hilfe für den Praxisalltag
Ralf Robel, Borna
16.00 - 16.30 Arznei- und Heilmittelregresse in der gynäkologischen Praxis
Thomas Bärtling, Aachen
16.30 - 17.00 Entbindung im Spannungsfeld zwischen Wunschkaiserschnitt und "natürlicher" Geburt
Gregor Seliger, Halle