Bogen

Niedersächsischer Gynäkologentag

Samstag, 03.09.2016


Programm als pdf-Datei


Sie erhalten 4 Punkte für die Vorträge und je 2 Punkte pro besuchten Workshop.

 

Programm

08.00 - 08.30 Anmeldung und Besuch der Industrieausstellung
08.30 - 09.00 Aktuelles aus der Berufspolitik
Christian Albring, Hannover
09.00 - 09.10 Begrüßung
Christian Albring, Hannover
Gerhard Ey, Diepholz
09.10 - 09.35 Das Syndrom bakterielle Vaginose: nach 60 Jahren noch ein Rätsel
Werner Mendling, Wuppertal
09.35 - 10.00 Hormonelle Kontrazeptiva, welche Generation wem verordnen?
Michael Ludwig, Büdelsdorf
10.00 - 10.30 Renaissance der HRT
Joseph Neulen, Aachen
10.30 - 11.00 Eignet sich die Mammasonografie zum Screening auf Brustkrebs?
Friedrich Degenhardt, Hannover
11.00 - 11.30 Pause und Besuch der Industrieausstellung
11.30 - 12.00 Kontroverse Aspekte des Mammographiescreenings
Chrsitoph Uleer, Hildesheim
12.00 - 12.30 Nosokomiale Infektionen und Antibiotikaresistenzen in der
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Axel Schäfer, Berlin
12.30 - 13.00 Pessartherapie bei drohender Frühgeburt / Descensus
Christoph Reiche, Varel
13.00 - 13.15 Autogenes Training
Harald Walter, Peine
13.15 - 14.15 Pause und Besuch der Industrieausstellung

14.15 - 15.45

Workshop-Block 1
Bitte wählen Sie einen Workshop aus
  Pränataldiagnostik im 1. Trimenon
Max Wüstemann, Hannover
  Einführung in die Phytotherapie,
Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden und PMS
Dorothee Struck, Kiel
  Kolposkopie
Dr. Jens Quaas, Stralsund
  Phasenkontrastmikroskopie in der Praxis / Infektdiagnostik /
Infektionsspektrum
Gerhard Ey, Diepholz
15.45 - 16.15 Pause und Besuch der Industrieausstellung

16.15 - 17.45

Workshop-Block 2
Bitte wählen Sie einen Workshop aus   
  Autogenes Training
Harald Walter, Peine
  Ästhetische Endokrinologie
Bernd Kleine-Gunck, Fürth
  Kinderwunschbehandlung in der Praxis
Georg Wilke, Hildesheim
16:15 - 18:15 Notfälle in der Praxis
Kai Johanning, Hannover