Bogen

Niedersächsischer Gynäkologentag

Samstag, 03.09.2016


Programm als pdf-Datei


Sie erhalten 4 Punkte für die Vorträge und je 2 Punkte pro besuchten Workshop.

 

Programm

08.00 - 08.30 Anmeldung und Besuch der Industrieausstellung
08.30 - 09.00 Aktuelles aus der Berufspolitik
Christian Albring, Hannover
09.00 - 09.10 Begrüßung
Christian Albring, Hannover
Gerhard Ey, Diepholz
09.10 - 09.35 Das Syndrom bakterielle Vaginose: nach 60 Jahren noch ein Rätsel
Werner Mendling, Wuppertal
09.35 - 10.00 Hormonelle Kontrazeptiva, welche Generation wem verordnen?
Michael Ludwig, Büdelsdorf
10.00 - 10.30 Renaissance der HRT
Joseph Neulen, Aachen
10.30 - 11.00 Eignet sich die Mammasonografie zum Screening auf Brustkrebs?
Friedrich Degenhardt, Hannover
11.00 - 11.30 Pause und Besuch der Industrieausstellung
11.30 - 12.00 Kontroverse Aspekte des Mammographiescreenings
Chrsitoph Uleer, Hildesheim
12.00 - 12.30 Nosokomiale Infektionen und Antibiotikaresistenzen in der
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Axel Schäfer, Berlin
12.30 - 13.00 Pessartherapie bei drohender Frühgeburt / Descensus
Christoph Reiche, Varel
13.00 - 13.15 Autogenes Training
Harald Walter, Peine
13.15 - 14.15 Pause und Besuch der Industrieausstellung

14.15 - 15.45

Workshop-Block 1
Bitte wählen Sie einen Workshop aus
  Pränataldiagnostik im 1. Trimenon - ausgebucht!
Max Wüstemann, Hannover
  Einführung in die Phytotherapie,
Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden und PMS
Dorothee Struck, Kiel
  Kolposkopie
Dr. Jens Quaas, Stralsund
  Phasenkontrastmikroskopie in der Praxis / Infektdiagnostik /
Infektionsspektrum - ausgebucht!                              
Gerhard Ey, Diepholz
15.45 - 16.15 Pause und Besuch der Industrieausstellung

16.15 - 17.45

Workshop-Block 2
Bitte wählen Sie einen Workshop aus   
  Autogenes Training - ausgebucht!
Harald Walter, Peine
  Ästhetische Endokrinologie
Bernd Kleine-Gunck, Fürth
  Kinderwunschbehandlung in der Praxis - ausgebucht!
Georg Wilke, Hildesheim
16.15 - 18.15 Notfälle in der Praxis  - ausgebucht!
Kai Johanning, Hannover