Bogen

Bremer Gynäkologentag

Programm

 

Programm als pdf

08.00-
09.00
Anmeldung
09.00-
09.15
Begrüßung
Armin Neumann, Bremen
09.15-
10.15
Festvortrag: Neue Lust auf Leistung
Michael Despeghel, Konstanz
10.15-
10.30
Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
10.30-
12.00
Workshop-Block 1
  Aufklärung in Gynäkologie und Geburtshilfe unter Berücksichtigung der individuellen Angstbereitschaft
Hans Haack, Bremen
  Aufklärungs- und Dokumentationspflichten in der Frauenarztpraxis // Beispiele aus dem Praxisalltag und haftpflichtrelevante Informationen
Ralph Meyer im Hagen, Bremen
  Pessartherapie bei Descensus und Harninkontinenz
Sabine Gaiser, Bremen
Kerstin Volkmer, Bremen
  Weibliche Genitalverstümmelung: Geschichte - Gegenwart - rekonstruktive Chirurgie
Katharina Lüdemann, Delmenhorst
Mathias von Rotenhan, Bremen
12.00-
13.00
Mittagspause und Besuch der Industrieausstellung
13.00-
14.00
Vortrag: Sexuelle Schmerzen und Vaginismus aus psychotherapeutischer Sicht
Thula Koops, Hamburg
14.00-
14.15
Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung
14.15-
15.45
Workshop-Block 2
  Aufklärung in Gynäkologie und Geburtshilfe unter Berücksichtigung der individuellen Angstbereitschaft
Hans Haack, Bremen
  Aufklärungs- und Dokumentationspflichten in der Frauenarztpraxis // Beispiele aus dem Praxisalltag und haftpflichtrelevante Informationen
Ralph Meyer im Hagen, Bremen
  Pessartherapie bei Descensus und Harninkontinenz
Sabine Gaiser, Bremen
Kerstin Volkmer, Bremen
  Weibliche Genitalverstümmelung: Geschichte - Gegenwart - rekonstruktive Chirurgie
Katharina Lüdemann, Delmenhorst
Mathias von Rotenhan, Bremen
15.45-
16.00
Abschluss und Ausklang